Icon erfolgreiche Projekte

> 500

erfolgreiche Projekte

Icon Erfahrung

50

Jahre Erfahrung

Icon Mitarbeiter

20

Mitarbeiter

VORDENKER VON HAUS AUS.

Linie

Die klassischen technischen Aufgaben rund um den Bau sind nicht nur vielfältiger und komplexer geworden, sondern unterliegen auch immer neuen Leitbildern. Wo früher eine solide Funktion ausreichte, kam die Designfunktion dazu, der ressourcenschonende Bau wurde mit dem Begriff der Nachhaltigkeit verbunden, heute ist es die Digitalisierung, die uns unsere Arbeit wieder neu erfinden lässt.

Gut, dass wir schon immer auf den Einklang von Mensch, Technik und Umwelt geachtet haben. Funktion, Ästhetik und Verantwortung passen einfach zu jedem Produkt und jeder Dienstleistung – ganz besonders zum Bau – davon sind wir überzeugt. Dabei darf sich das technische Umfeld durchaus ändern.

DANIEL MATSCHINKSY

GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER

"BIM ist als digitales Modell extrem dynamisch. Es vereint und vereinfacht viele unserer Arbeitsschritte. Wir modellieren und konstruieren. Wir simulieren und kalkulieren. Wir sehen Alternativen in 2D und 3D – und erkennen Fehler zum frühesten Zeitpunkt – alles in einem Modell.

Entscheidungen erfahren damit eine immense Beschleunigung, sowohl in der Zusammenarbeit mit Bauherren und Architekten als auch mit den ausführenden Bauunternehmen."

PROF. EM. DR.-ING. E.H. KLAUS DANIELS

GESELLSCHAFTER

"Wir wollen Lebens- und Arbeitsräume schaffen, die hohe Komfortansprüche erfüllen und gleichzeitig umweltverträglich sind. Nachhaltige Gebäudetechnik zeichnet sich durch optimierten Energieeinsatz aus. Die passive und aktive Nutzung von Wind- und Sonnenenergie, Geothermie, Regenwasser, den Einsatz von umweltverträglichen Materialien sowie die Reduzierung von Frisch- und Abwasserverbräuchen sind nur einige Beispiele."

Publikationen von Prof. em. Dr.-Ing. e.h. Klaus Daniels

WAS IST DIGITAL RELEVANT?

Linie

Digital getrieben ist heute nahezu alles. Aber nicht alles ist praxistauglich. Wir reklamieren für uns, dass wir mit Verantwortung innovativ sind. So verstehen wir uns als Relevanzerkenner und Anwendungskönner. Betrachten Sie uns als die Übersetzer der digitalen Revolution in den baulichen Alltag.

Für Ihre Projekte bieten wir unser gesamtes Können auf. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter sind sozusagen Ihr ganz persönlicher Hotspot des technischen Know-Hows. Was macht den Unterschied? Sicher unsere langjährige Expertise zur technischen Gebäudeausstattung. Aber vermutlich auch die für uns typische Sensibilität für Neues in Planung und Baubegleitung. Mancher sagt von uns, wir haben „die Nase im Wind“.

TECHNISCHE SERVICES NEU GEDACHT.

Die Innovationen der digitalen Anwendungen eröffnen uns völlig neue Dimensionen für Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Was macht überhaupt Sinn, wenn es um Gebäude geht? Und wie verbinden wir neue Technik mit brauchbaren Angeboten?

1. Auslösen – Erkennen von Entwicklungen
2. Bewerten – Tauglichkeit einschätzen
3. Umsetzen – Übertragung in Werkzeuge
4. Anwenden – Bewährung im Einsatz
5. Optimieren – Feedback für Neues

Das Übersetzen von Ideen in die Praxis übernehmen wir für Sie. Die richtigen technischen Angebote zu definieren, sie für die Planung und Baubegleitung zu nutzen, das ist unser Job.

ENTSCHEIDEND IST DIE PRAXIS.

Linie

Theorie ist wichtig, aber die praktische Anwendung macht die Punkte am Bau. Unser Leistungsportfolio spiegelt diesen Grundsatz wider.

Der zunehmenden Informationsmenge und der zugleich steigenden Geschwindigkeit der Prozesse entsprechen wir mit der Vernetzung von Daten, mit Transparenz und Flexibilität im baulichen Alltag. Die richtige Technik und korrekte Entscheidungen vermeiden Fehler und erhöhen die Verfügbarkeit – nur viel schneller und effizienter.

INGENIEUR­PLANUNG

Unsere technische Planungskompetenz in 2D und 3D ist umfassend und zuverlässig. Wir planen Anlagen für Sanitär, Heizung, Kühlung, Lüftung und Klima sowie die komplette Elektrotechnik für Licht, Schwachstrom und Starkstrom.

BIM

Im Rahmen unserer BIM-Modelle verbinden wir alle geometrischen Daten eines Projekts mit unseren Fachinformationen, zum Beispiel mit Leistungsdaten, Volumen, Massen und Kosten. Das 3D-Modell wird so zur Grundlage für detaillierte fachspezifische Antworten über den gesamten Planungsprozess.

BAUPHYSIK /
GEBÄUDE­SIMULATION

Unsere BIM-Anwendungen erlauben uns technische Simulationen im Modell. Funktionen und komplexe technische Zusammenhänge stellen wir in jeder Dimension dar.

STRATE­GISCHES
CONSULTING

Unser Wissen rund um die Digitalisierung stellen wir gerne beratend bereit. Sei es für die Energiewirtschaft beim Einsatz erneuerbarer Energien, im Rahmen von städtebaulichen Entwicklungen und Infrastrukturplanungen oder als Gutachter und Planungspartner für technische Nachrüstungen und Modernisierungen.

WETTBE­WERBS­SERVICE

Als bewährte Partner von Architekten und Arbeitsgemeinschaften stehen wir mit unseren Erfahrungen und dem Wissen aus einer Vielzahl von Projekten unterschiedlichster Art für Ihre Aufgaben beratend zur Verfügung – auch unter dem üblichen hohen Zeitdruck.

PROJEKTE & NEWS

Linie

LUMEN MUNICH

München, Deutschland

PARACELSUS SPA SALZBURG

Salzburg, Österreich

MVZ WFBM

Neuwied, Deutschland

BUILDINGSMART – WIE DER NAME SCHON SAGT.
22.09.2020

HL-Technik ist seit Anfang 2020 Mitglied bei buildingSMART.

INSTITUT FÜR BODENKULTUR – UNIVERSITÄT WIEN

Wien, Österreich

AFZ ASSESSMENT- UND FÖRDERZENTRUM

Neuwied, Deutschland

AUTODESK REVIT RÜCKT MIT HL-TECHNIK NOCH NÄHER AN DIE PRAXIS.
27.09.2020

Die BIM-Modellierung in REVIT hat nun einen Anwenderleitfaden. An der praktischen Orientierungshilfe war HL-Technik maßgeblich beteiligt.

BUDAPESTER STR.

Berlin, Deutschland

DIE HEIDELBERGER WANDELHALLE.
28.09.2020

Unsere technische Expertise war gefragt: Für ein umfassendes Umnutzungskonzept setzt das HL-Technik-Team ein Zeichen für Nachhaltigkeit.

DACHGEWÄCHSHAUS

Oberhausen, Deutschland

UPSIDE

Berlin, Deutschland

ARCELORMITTAL HEADQUARTERS

Luxemburg, Luxemburg

INNOVATIONSZENTRUM HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN

Wiesloch, Deutschland

AIZ AKADEMIE

Bonn, Deutschland

WAS BRINGT OPEN-BIM FÜR DIE TGA-PLANUNG? Vortrag von Fabian Matschinsky
01.09.2020

Das Wissen um integrative Zusammenarbeit auf BIM-Grundlage ist immer noch ein Inselwissen. Wie BIM als offener, herstellerneutraler Austauschstandard genutzt werden kann und welche Möglichkeiten insbesondere IFC und BCF bieten, konnte Fabian Matschinsky im Juni 2020 anlässlich des buildingSMART-Thementags BIM-Collaboration deutlich machen.

WIR MACHEN DAS ZUR CHANCE.

Linie

Der Diskussion Mensch oder Technik weichen wir nicht aus. Ganz im Gegenteil – die Lösung wird immer „Mensch und Technik“ heißen. Wir als technische Dienstleister stellen uns immer wieder neu darauf ein. Mit schnelleren und digital gestützten Services rund um den Bauprozess. Und genau deshalb brauchen wir Sie als Treiber, als Inspiration und als Leistungsträger.

BEWERBUNG

Bei uns sind Sie genau richtig.
Am besten schicken Sie Ihre aussage­kräftige Bewerbung direkt an:

Frau Elisabeth Schallhart
HL-Technik Engineering GmbH
Aschauer Straße 32a | 81549 München

e.schallhart@hl-technik.de
T: +49 89 992910-0

PROJEKTLEITER /
TEAMLEITER TGA ELT (M/W/D)

Übersetzen Sie BIM auch mit Begeisterung, Initiative und Motivation? Dann gestalten Sie die Zukunft der Bauplanung doch mit. Am besten bei uns.

HIER SIND SIE RICHTIG.

Linie

Sie planen ein neues Projekt und wünschen sich beste technische Unterstützung?
Je früher Sie sich bei uns melden, desto besser. Wir freuen uns auf Ihre Aufgabe.

 

HL-TECHNIK ENGINEERING GMBH

Aschauer Straße 32a | D-81549 München

T: +49 89 992910-0
F: +49 89 992910-28

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen und bestätigen Sie Ihre gewünschten Datenschutzeinstellungen.